top of page
kakhaber beria_edited_edited_edited.jpg

KAHABER BERIA

Vizepräsident von der georgischen Vereinigung für Herzchirurgie, Vorstandsmitglied

  • 2001 -  Ivane Javakhishvili Medizinische Fakultät der Staatlichen Universität Tiflis, Tiflis Georgien;

  • 2001 – 2004 - Herzchirurgassistent des Chapidze Emergency Cardiology Center, Tiflis, Georgien;

  • 2004 - Weiterbildungsprogramm Herzchirurgie Herzzentrum Bad Krozingen, Bad Krozingen, Deutschland;

  • 2005 - 2021 - Herzchirurg des Chapidze Emergency Cardiology Center, Tbilisi Georgia;

  • 2008 - OMI Salzburg Medizinische Seminare für Herzchirurgie, Salzburg, Österreich (Herz-Lungen-Transplantation);

  • 2008 - Ausbildungsprogramm für Herzchirurgie „Kyiv City Heart Center“, Kiew, Ukraine;

  • 2010 - OMI Salzburg Medizinische Seminare für Herzchirurgie, Salzburg, Österreich (Herzklappenchirurgie);

  • 2011 - 2021 - Generalsekretär der georgischen Gesellschaft für Herzchirurgie;

  • 2015 -  Co-Autor des Ausbildungsprogramms und der Tests für die Facharztausbildung für Herzchirurgie;

  • 2017 - Transkatheter-Aortenklappenimplantation (TAVI) Trainingsprogramm, Budapest, Ungarn;

  • 2018 - Basic Cardiac Ultrasound (FATE) Trainingsprogramm, Tbilisi Georgia; 

  • 2018 - 2019 Leiter der stationären Abteilung für Herzchirurgie Chapidze Emergency Cardiology Center, Tiflis, Georgien;

  • 2019 - Ausbildungsprogramm Herzchirurgie «Universitätsklinik für Herzchirurgie Basel» Basel Schweiz;

  • 2019 - Experte für Herzchirurgie beim Ministerium für  Binnenvertriebene aus den besetzten Gebieten, Arbeit, Gesundheit und Soziales Georgiens;

  • 2020 – Leiter des Herzchirurgiemoduls für kardiologische Assistenzärzte, Chapidze Emergency Cardiology Center, Tbilisi, Georgia;

bottom of page