top of page
1.jpg

Georgian Cardiac Surgery Success

zviad bakhutashvili_edited_edited_edited.png
I feel great satisfaction when performing the "Ozaki" procedure (Aortic Valve Neocuspidization) because I know that I have offered the patient the best option - to create an aortic valve from his own tissue.

Zviad Bakhutashvili,

Cardiac surgeon at Chapidze Heart Center

24. September, 11:00 Uhr GMT+4

Zimmer Hotel Tiflis, Merab Kostava Street 14 Tiflis 0108, Georgien

TDie Konferenz findet im Rooms Hotel Tiflis statt, die offizielle Sprache ist Georgisch, aber es wird auch eine synchronisierte Übersetzung geben. Die Themen sind moderne Konzepte in der Herz- und Gefäßchirurgie (Details entnehmen Sie bitte der Agenda). 

Die Teilnahme ist kostenlos!

IMG-20220908-WA0000.jpg
Heart2_edited_edited.jpg

HALLO, TROTZ DER SCHWEREN LAGE DER PANDEMIE IN DER WELT FINDEN NOCH WESENTLICHE VERÄNDERUNGEN IN DER MEDIZIN STATT, INSBESONDERE IN DER HERZCHIRURGIE, EIN BEISPIEL DAFÜR IST DIE GENETISCH VERÄNDERTE HERZTRANSPLANTATION VON SCHWEINEN IN HUMAN.

In Erinnerung an Vladimir Vladimirovich Alexi-Meskhishvili

  • Am 20. Juli 2021 verstarb unser Kollege, ein hervorragender Kinderherzchirurg, Professor Vladimir Vladimirovich Aleksi-Meskhishvili.

  • Er wurde am 2. März 1941 in der Stadt Tiflis geboren.

  • 1966 absolvierte er das Staatliche Medizinische Institut in Tiflis.

  • Von 1968 bis 1989 arbeitete er am nach IAN Bakulev benannten Institut für Herz- und Gefäßchirurgie in Moskau.

  • Während seiner Arbeit am Institut führte Vladimir Vladimirovich mehrere einzigartige Operationen an Säuglingen durch.

  • Der Wunsch nach ständiger Verbesserung und neuem Wissen führte ihn 1989 nach West-Berlin, wo er aufgrund mehrerer Ereignisse für den Rest seines Lebens bleiben musste.

  • In Deutschland rettete Vladimir Vladimirovich weiterhin Hunderte von Kindern mit Herzfehlern aus der UdSSR.

  • Von 1990 bis 2014 war  Alexi-Meskhishvili als Gastprofessor und Leitender Chirurg am Deutschen Herzzentrum Berlin tätig.

  • Neben dem Tagesgeschäft leistete der Professor viel wissenschaftliche Arbeit. Er hat über 690 Artikel in Deutschland, den USA und Russland veröffentlicht, darunter 10 Monographien. Seine Forschungsinteressen umfassten die Chirurgie und Intensivmedizin angeborener Herzfehler, den Einsatz mechanischer Kreislaufunterstützung, den Klappenersatz bei Kindern und die Geschichte der Herzchirurgie.

  • Der Beitrag des Professors zur häuslichen Herzchirurgie wurde mit dem Staatspreis der UdSSR (1985), EN Meshalkin (2011), AN Bakuleva (2011) ausgezeichnet.

  • Im Jahr 2014 ging Vladimir Vladimirovich in den Ruhestand und stellte den Betrieb ein. 

WLADIMIR WLADIMIROVICH ALEXI-MESKHISHVILI 

1941 - 2021

July 21, 2021

alexi.jpg

Save Your Spot

Zur Zeit gibt es keine bevorstehenden Veranstaltungen
bottom of page